Fachtagung Schöne grüne Arbeitswelt?

12. - 13.03.2012, Haus der Kirche Kassel

Chancen und Risiken erneuerbarer Energien - Die Diskussion über regenerative Energie und die technischen Möglichkeiten ihrer Erzeugung hat Hochkonjunktur in Deutschland. Die "grüne Produktion" wird als die Zukunftsbranche mit deutlichen Arbeitsplatzzuwächsen gehandelt. Die Frage der Nachhaltigkeit stellt sich für den KDA dabei in einem umfassenden Sinn. Die Energiewende kann nur dann befriedigend gelingen, wenn das Wirtschaften der Natur und dem Menschen dient. Im Blickfeld sind damit Fragen des ökologischen und sozialen Umbaus der Gesellschaft, insbesondere der Arbeitswelt. Im Mittelpunkt unserer Fachkonferenz stehen die Fragen: Ist "grüne Arbeit" auch "gute Arbeit"? Welche Entwicklungen bezüglich der Arbeitsbedingungen und Arbeitsbeziehungen lassen sich in Betrieben der regenerativen Energie und innovativen Technologien beobachten? Welche sozialen Folgen sind mit dem ökologischen Umbau der Gesellschaft verbunden und welche Veränderungen ergeben sich für Arbeitnehmende und uns als Bürger und Bürgerinnen sowie Verbraucher und Verbraucherinnen? Wir laden Sie herzlich ein, Fachgesprächen mit Experten und Expertinnen aus Wissenschaft. Unternehmen, Gewerkschaft und Kirche eine Zwischenbilanz zu ziehen, wohin uns die Energie-Reise weiterhin führen wird. Mit einem Betriebsbesuch bei SMA Solar Technology wollen wir uns einen konkreten Einblick in die betriebliche Realität verschaffen.


Wir arbeiten mit

AHK KDA